Mérieux Développement und Paladin Capital Group führen gemeinsam eine Serie-C-Finanzierung über 55,5 Millionen USD in Inscripta an, einem führenden Unternehmen im Bereich der Genom-Editierung, in Vorbereitung einer Plattformerweiterung und Markteinfüh…

San Francisco, Lyon, Frankreich und Boston (ots/PRNewswire) – Die Mérieux Développement und die Paladin Capital Group verkünden den erfolgreichen Abschluss einer Serie-C-Finanzierung über 55,5 Millionen USD in Inscripta, einem führenden Unternehmen für Genom-Editierungstechnologie mit Sitz in Boulder, Colorado, und Pleasanton, Kalifornien. Beteiligt sind auch alle bereits engagierten Anleger: Venrock, Foresite, Spruce und NanoDimension. Die neue Finanzierung erfolgt direkt nach der Vorstellung des ersten CRISPR-Enzyms des Unternehmens (MAD7) und wird so den Aufschwung von Inscripta im Bereich der Genom-Editierungstechnologie einschliesslich der Entwicklung von Instrumenten, Reagenzien und Software beschleunigen und den Ausbau des Expertenteams des Unternehmens ermöglichen.

„Genom-Editierung ist einer der spannendsten wissenschaftlichen Fortschritte dieses noch jungen Jahrhunderts, aber um ihr gesamtes Potenzial auszuschöpfen, brauchen Forscher für die Entwicklung von Proteinen, Signalwegen und Genomen bessere und stärker skalierbare Werkzeuge“, erklärt Kevin Ness, CEO von Inscripta. „In den letzten 20 Jahren wurden im Bereich Gentechnik viele Fortschritte im Lesen von Genomen erreicht, aber unserer Meinung nach liegt die Zukunft in der Anwendung von Technologien zum Schreiben von Genomen.“

Inscripta wird die Finanzierung nutzen, um die eigenen Forschungskapazitäten auszubauen und das interne Expertenteam von Hochleistungs-Forschern zu stärken. Das Unternehmen bietet offene Stellen für Wissenschaftler und Ingenieure mit Wachstumschancen im Bereich Mikrofluidik, Genomforschung, Zellbiologie, synthetischer Biologie und Computerbiologie an den beiden Standorten Boulder, Colorado, und San Francisco Bay Area. Zudem baut das Unternehmen seine Kommerzialisierungsaktivitäten erheblich aus.

Ende letzten Jahres hat Inscripta sein MAD7-Enzym vorgestellt, das Forschern im kommerziellen und akademischen Umfeld ohne Lizenz-Vorauszahlungen oder Reach-through-Lizenzen an Produkten mit dieser Technologie in vollem Umfang zur Verfügung steht. Dieser einzigartige Ansatz war der erste Schritt des Unternehmens hin zur Umgestaltung zukunftsweisender Genomtechnik und zu einem leichteren Zugang für die Forschungsgemeinschaft.

„Inscripta zeichnet sich besonders durch die Entwicklung des besten Instrumentariums aus, welches es Forschern und Industrieunternehmen ermöglicht, Stämme und Enzyme zu entwickeln und dabei als Eigentümer im vollen Umfang von den Früchten ihrer Arbeit zu profitieren. Das Unternehmen bereitet sich auf eine neue Reihe an Durchbrüchen sowie eine erste Markteinführung vor

gesellschaft immobilie kaufen gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung gmbh kaufen mit 34c

. Deshalb freuen wir uns sehr, mit einem talentierten Team an der Beschleunigung dessen zu arbeiten, was wir als bahnbrechende Veränderung für die Branche betrachten“, erklärt François Valencony, Geschäftsführer von Mérieux Développement.

„Wir glauben, dass Inscriptas extrem vielfältige, kosteneffiziente und leicht bedienbare Plattform eine wesentliche Auswirkung auf die Zukunft wissenschaftlicher Entdeckungen in vielen Anwendungsgebieten haben wird, einschliesslich der Bereiche Biopharmazeutika, industrielle Biotechnologie und Diagnostik der nächsten Generation“, so Paul Conley, Geschäftsführer von Paladin.

Über Inscripta / http://www.inscripta.com

Inscripta ist ein Unternehmen im Bereich der Genom-Editierungstechnologie, das es Forschern erleichtert, die Hilfsmittel zu bekommen, die sie für modernste, zukunftsweisende Zelltechnik benötigen

gmbh kaufen ohne stammkapital kann gesellschaft immobilien kaufen gmbh anteile kaufen risiken

. Diese Hilfsmittel umfassen eine Familie von CRISPR-Enzymen (MADzymes genannt), spezielle Nukleasen für Forscher und Handelspartner sowie eine breite Palette an Hilfsmitteln zur Genom-Editierung (Instrumente, Reagenzien und Software), die die Schnelligkeit und Wirksamkeit von gebündelter, präziser Genom-Editierung steigern wird. Durch das Beseitigen von Hindernissen für die Forschung in moderner Zelltechnik und Genom-Editierung wird Inscripta eine neue Ära des Fortschritts einläuten, in der es um grundlegende Veränderungen in den Bereichen Nahrung, Kraftstoff und Gesundheit für die Menschheit gehen wird. Inscripta wird von erfahrenen Managern und Gentechnologie-Experten geleitet, darunter CEO Kevin Ness, Mitbegründer von QuantaLife und 10x Genomics sowie Vorstandsvorsitzender John Stuelpnagel, der einst Mitbegründer und erster CEO von Illumina (NYSE: ILMN) sowie Vorsitzender von 10x Genomics war. Inscripta mit Hauptsitz in Boulder, Colorado, hat auch Büros in Pleasanton, Kalifornien, und wird von Foresite, Mérieux Développement, NanoDimension, Paladin, Spruce und Venrock unterstützt.

Über Mérieux Développement / http://www.merieux-developpement.com

Mérieux Développment ist eine auf den Gesundheits- und Ernährungssektor spezialisierte Investmentgesellschaft für Beteiligungs- und Wachstumskapital. Mérieux Développement unterstützt Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen einen echten Fortschritt für den weltweiten Gesundheits- und Ernährungsmarkt darstellen. Unser Investmentteam in Europa und Nordamerika erleichtert die Marktchancen der von uns unterstützten Unternehmen durch fachliche Expertise und ein internationales Netzwerk. Mérieux Développement ist eine Tochtergesellschaft des Institut Mérieux, einer Gruppe mit 17 000 Beschäftigten weltweit und einem konsolidierten Umsatz von über 2,5 Milliarden Euro in 2016.

Über Paladin Capital Group / http://www.paladincapgroup.com

Paladin Capital Group ist eine private Beteiligungsgesellschaft, die auf mehreren Ebenen talentierten Unternehmensgründern bei der Vermarktung von Technologie zur Seite steht, die bislang ungelöste Probleme in den Bereichen Sicherheit, Gesundheitswesen und Ausfallsicherheit kritischer Infrastrukturen anspricht. Mit einem derzeitigen Investitionsvolumen von über 1 Milliarde USD hat die Firma mit Hauptsitz in Washington, DC auch Büros in New York City, Silicon Valley und London.

Pressekontakt:

Aurélie BOULLERAY
communication@merieux-developpement.com
Tel.: +33 4 78 87 37 00

Nordamerika: Alix SIPAHI
communication@merieux-developpement.com
Tel.: +1 617 679 8000 Public Relations – Kontakt – Paladin Capital
Group Paul CONLEY / Tel: +1 202-293-5590

  Nachrichten

Mérieux Développement und Paladin Capital Group führen gemeinsam eine Serie-C-Finanzierung über 55,5 Millionen USD in Inscripta an, einem führenden Unternehmen im Bereich der Genom-Editierung, in Vorbereitung einer Plattformerweiterung und Markteinfüh… laufende gmbh kaufen